Selbst­be­stim­mungs­recht der Völker

Das Recht auf Selbst­be­stim­mung der Völ­ker, das sich weder in der UN-Men­­schen­­rechts­er­­klä­­rung noch in der Euro­päi­schen Kon­ven­ti­on zum Schut­ze der Men­schen­rech­te und Grund­frei­hei­ten fin­det, ist, wie im UN-Sozi­al­­pakt, her­aus­ge­ho­ben und in einem beson­de­ren Teil den übri­gen im Pakt behan­del­ten Rech­ten vor­an­ge­stellt. Um die Auf­nah­me die­ses Rechts in den Pakt hat … Selbst­be­stim­mungs­recht der Völ­ker weiterlesen