Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte

ICCPR — Inhalte

Regelun­gen und Bes­tim­mungen des UN-Zivil­pak­ts

Folter und Menschenversuche

Artikel 7 Satz 1 des UN-Zivil­pak­tes ver­bi­etet Folter und unmen­schliche Behand­lung.

Diese Bes­tim­mung des Zivil­pak­tes entspricht fast wörtlich Artikel 5 der All­ge­meinen Erk­lärung der Men­schen­rechte und Artikel 3 EMRK.

Artikel 7 Satz 2 des UN-Zivil­pak­tes, wonach zwangsweise Men­schen­ver­suche ver­boten sind,… Weiterlesen

Innerstaatliche Umsetzung

Artikel 2 des UN-Zivil­pak­tes beschreibt die all­ge­meinen Bes­tim­mungen zur inner­staatlichen Ver­wirk­lichung der im UN-Zivil­pakt über­nomme­nen Verpflich­tun­gen.

Artikel 2 Absatz 1 des UN-Zivil­pak­tes fordert die Achtung und Gewährleis­tung der garantierten Rechte unter Beach­tung des Grund­satzes der Gle­ich­heit.

Artikel 2 Absatz 2… Weiterlesen

Kriegspropaganda

Artikel 20 Absatz 1 des UN-Zivil­pak­tes, dessen Ziel ein Ver­bot der Kriegspro­pa­gan­da und der Befür­wor­tung des nationalen, ras­sis­chen und religiösen Has­s­es ist, war wohl die umstrit­ten­ste Vorschrift bei der Erar­beitung des Pak­tes. Die Auf­nahme ein­er solchen Vorschrift wurde in der… Weiterlesen

Meinungsfreiheit

Artikel 19 des UN-Zivil­pak­tes schützt die Mei­n­ungs­frei­heit.

Dabei weichen die Absätze 1 und 2 in der For­mulierung des Grun­drechts, das im Grundge­setz in Artikel 5 garantiert wird, nur unwesentlich von Artikel 10 Abs. 1 EMRK und von dem kürz­er gefassten… Weiterlesen

Menschenrechte im UN-Zivilpakt

Im Inter­na­tionalen Pakt über bürg­er­liche und poli­tis­che Rechte sind expliz­it grundle­gende Men­schen­rechte fest­gelegt, die schon in der All­ge­meinen Erk­lärung der Men­schen­rechte aus­gear­beit­et wor­den sind.

So wer­den in dem Ver­trag fol­gende Rechte garantiert:

Teil I

  • Selb­st­bes­tim­mung aller Völk­er und deren freie… Weiterlesen

Minderheitenschutz

Artikel 27 des UN-Zivil­pak­tes fordert den Schutz eth­nis­ch­er, religiös­er und sprach­lich­er Min­der­heit­en, für den in der MRK keine entsprechende Bes­tim­mung enthal­ten ist.

Die Vorschrift soll den Min­der­heit­en die Frei­heit gewähren, ihre eigene Sprache zu sprechen und ihre eigene Kul­tur und… Weiterlesen